HEART at ACTS
HEART at  ACTS

anna hertz

Anna Hertz    annahertz@gmx.de

ist Diplom- Schauspielerin, wurde 1977 in Berlin geboren und studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.                                                                                                                                                                             Sie spielte am Staatstheater Hannover, Theater Magdeburg und Theater Konstanz.                                              1997 war sie als Regieassistentin und Bühnenbildnerin  am „S.L.O. Little Theater“ in Kalifornien engagiert.                                                                                                                                                                                           Seit 2009 ist sie freiberuflich als Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin im Bodenseeraum tätig.

Theaterpädagogische Projekte und Workshops leitete sie am Jungen Theater Konstanz, diversen Kindergärten und Schulen im Bodenseeraum und in Magdeburg (zwischenzeitlicher Schwerpunkt: Bühnenkampf u.a. als Gewaltprävention), an sozialen Treffpunkten der Stadt Konstanz.

Sie inszenierte für das Wandertheater Weiberbühne („Shirley Valentine“),  Salem International College („Funkenflug“), Seniorenzentrum für Bildung und Kultur Konstanz( Kriminalkomödie „Die Acht Frauen“/ „Die Jagd nach dem goldenen Didi“), den JugendclubTheater Konstanz („Elektra. Orestes. Amok.“), für die Philharmonie Konstanz („Der Pflaumenmusfänger“/ Ein Zirkusprojekt für Schulen), die Mädchenschule Zoffingen (diverse Musicals), die Berchenschule Konstanz („Heimat oder nicht Heimat- Das ist hier die Frage“/ „Black out“)und an diversen anderen Schulen.

Des Weiteren erstellte sie Kulturprogramme für Bildungseinrichtungen (incl. Weiterbildungen für Erzieher und Eltern), gab ein Seminar an der Universität Konstanz zum Thema „Performing Identity“, nahm als Theaterpädagogin am Kulturagentenprogramm Baden-Württemberg, den Theatertagen an Überlinger Schulen und an den Theatertagen am See teil.                                                                                                                                      Seit 2013 ist sie als Dozentin für die Landesarbeitsgemeinschaft Theaterpädagogik Baden-Württemberg  tätig und unterrichtet Theater am Salem International College in Überlingen.

Als Schauspielerin ist sie am Theater Konstanz und in der freien Konstanzer Szene mit Szenischen Lesungen und eigenen Produktionen an der „Zimmerbühne in der Niederburg“ und für das Kulturbüro Konstanz aktiv.



 

Theaterpädagogische Projekte

1997      Schauspielcoaching für Szenen mit Kindern am S.L.O. Little Theatre, Kalifornien

2006      Schauspielcoaching für die Theater AG des Norbertus Gymnasiums in Magdeburg

2009      TheaterKinderClub-halbjähriger Theaterkurs für 4-6Jährige im Treffpunkt Petershausen

              Schauspielcoaching für studentische Theatergruppe

              Schauspielunterricht

              Assistenz bei Theaterworkshop mit Felix Strasser am International College Salem

              Fortbildung: Theaterpädagogischer Kongress am Theater Konstanz „Lust auf Reflexion“

Erstellen eines mehrjährigen Kulturkonzepts für das Kinderhaus St. Gebhard (Titel:        „Unendliche Geschichten“ im Rahmen des Projekts „Kunst-Stück“

2010     Theaterkurs „Bühnenkampf“ im Kindergarten Dorothea von Flüe u. Kinderhaus am Rhein

              Workshop zum Thema Selbstpräsentation an der IHK Ulm

              Fortbildung Kunst-Stück II: Akademie Schloss Rotenfels (Schwerpunkt Bildende Kunst) “

              Theater-AG Begleitung an der Eichendorffschule Gottmadingen („Die schöne Helena“)

            „Kunst Stück“ (Theaterprojekt im Kinderhaus St. Gebhard über zwei Jahre, gefördert und ins Leben gerufen von der Robert-Bosch-Stiftung)

Theaterworkshops für Erzieher und Eltern im Kinderhaus St. Gebhard

Schauspielunterricht und Sprecherziehung

 

2011    „Kunst Stück“ (Projekt 1: Maskenbau- und Spiel, Projekt 2: „Ri-Ra-Restaurant“)

              Theaterworkshops für Erzieher und Eltern im Kinderhaus St. Gebhard

              Workshop zum Thema Selbstpräsentation an der IHK Ulm

              Schauspielunterricht

              Fortbildung Kunst Stück II: Akademie Schloss Rotenfels (Schwerpunkt Musik)

 

2012    „Kunst Stück“ (Inszenierung: „Paulas Reisen“, Theaterstück mit 3-60 Jährigen)

              Theaterworkshops für Erzieher und Eltern im Kinderhaus St. Gebhard

              Workshop zum Thema Selbstpräsentation an der IHK Ulm

 Schauspielunterricht

 Theaterkurs „Bühnenkampf“ im Kinderhaus St. Gebhard

 Bühnenkampf für 16-20jährige, Theatertage Gymnasium Überlingen                                                                                                                                                                                                    

2013     Theaterworkshop/ Konflikttraining (6.Klasse, Gebhard Schule)

              Theater –AG Begleitung an der Eichendorffschule Gottmadingen

              Schauspielunterricht/Sprecherziehung

              Osterferienprogramm „Theaterworkshops für Kinder“ im Treffpunkt Petershausen

 Theaterworkshops an der Geschwister Scholl Schule Konstanz im Rahmen des Kulturprogramms „Künstler zu Besuch“

             Theater-Improgruppe für Erwachsene

             Theaterprojekt „Das blaue Land“ im Kinderhaus St. Gebhard

Theaterkurs „Bühnenkampf“ in der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt

Sommerferienprogramm „Aktionsbühne Sommerkids“ im Treffpunkt Petershausen

Theaterprojekt „Bewegtes Theater- Herbststürme“ im Kinderhaus St. Gebhard

Theaterkurs „Bühnenkampf“ im Kindergarten Dorothea von der Flüe

Kinderbetreuung im Treffpunkt Petershausen

             Theaterworkshop „Crime Time“ im Rahmen der Theatertage an Überlinger

             Schulen, Nov. 2013

             Theaterworkshops an der Geschwister Scholl Schule „Künstler zu Besuch“

             Theaterworkshops an der Gemeinschaftsschule Konstanz "Culture beats"

 

2014     "Die acht Frauen" Kriminalkomödie im Seniorenzentrum

              "Das magische Amulett" Musical an der Mädchenschule Zoffingen

              "Elektra.Orestes. Amok" Jugendclub, Junges Theater Konstanz

              "Funkenflug" Salem International College

             Seminarleitung „Spielleitung“ für die LAG-Theaterpädagogik Reutlingen

             Theaterworkshop im DRK-Kindergarten in der Steinstraße ab März 2014

             Weiterführung des Theaterkurses im Kinderhaus St. Gebhard

             Theatertage an Überlinger Schulen

             Freistil - Theatertage am Jungen Theater Konstanz

 

2015   Uni Konstanz- Theaterworkshop „Performing Identity“

            Fortlaufende Projekte:  

  •    LAG Theaterpädagogik: Inszenierung des 2. Jahres „Hysterikon“
  •    Leitung der Theater AG,  Berchenschule,
  •    Inszenierung Mädchenschule Zoffingen,
  •    Kindergartenprojekt Bruder Klaus „Die Neujahrsgeister“
  •    Kinderbetreuung im Treffpunkt Petershausen
  •    Sprecherziehung

           Seminarleitung LAG Theaterpädagogik: Abschlusscollage: „Flugversuche“

           Theatertage am See: Workshops: „Mind moves“(Performance), „Schlagfertig“ (Bühnenkampf)

           Theaterprojekt  „Der Superwurm“, „Mats und die Wundersteine“ , „St. Martin“ im Kinderhaus         St. Gebhard

           Bühnenkampfworkshop an der Realschule Ailingen, Joseph Eberle Realschule

           Theaterworkshop Poetry Slam  am Gymnasium Überlingen

           Theaterworkshop Objekttheater, Junges Theater Konstanz

           Theatertage am Theater Konstanz „Freistil“

             Theatertage an Überlinger Schulen

           

            Schauspiel:

            Theater Konstanz:

            „Bodenfee und Wellenzwerg“, Musikalischer Abend, Regie Wolfgang Hagemann

            „Das ist Esther“, Regie Felix Strasser

            „Die kleine Hexe“, Regie Sascha Bunge

 

2016

LAG Theaterpädagogik: Inszenierung des 2. Jahres „Hysterikon“

Leitung der Theater AG,  Berchenschule

Theaterworkshop Bühnenkampf, Humboldtgymnasium

Theatertage am See: Bühnenkampf

Treffpunkt Petershausen: Gestaltung des Kinderferienprogramms

Bühnenkampfworkshop an Schulen in Friedrichshafen und Lindau

LAG Theaterpädagogik: Leitung 1. Ausbildungsjahr

Theaterworkshop „Spinne“, Gemeinschaftsschule

Südwestdeutsche Philharmonie: Konzept, Regie und Darstellung „A Circus Synphonie“, Konzept und Regie: Sitzkissenkonzert für Kinder „Der Pflaumenmusfänger“

Inszenierung für das Seniorenzentrum für Bildung und Kultur „Die Jagd nach dem goldenen   Diddi“

Kindergartenprojekt Bruder Klaus

Kinderhaus St. Gebhard: Naturtheater

Mädchenschule Zoffingen: Theaterprojekt: Biografisches Theater

 

Schauspiel:

Theater Konstanz:

Szenische Lesung: „Sei gegrüßt und Lebe“ (Briefwechsel zwischen Christa Wolf und Brigitte Reihmann)

„Die kleine Hexe“, Regie Sascha Bunge

 

       Kommende theaterpädagogische Projekte:

  •      Leitung von 2 Theater AG s am Salem International College
  •      Theaterattelier am Kinderhaus St. Gebhard
  •      Theatertage an Überlinger Schulen
  •      Theaterklasse an der GSS Konstanz

 

 

       Kommende Schauspiel- Regieprojekte

  •  "Kapitän Romer", Zimmerbühne in der Niederburg, Regie und Schauspiel: Anna Hertz
  • "Die Königin der Farben", Sitzkissen Konzert der Südwestdeutschen Philharmonie, Konzept und Schauspiel: Anna Hertz
  • Musikalischer Abend am Theater Konstanz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

+49 178 5832187

 

annahertz@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater mit Hertz